#1

Gesuche - Weiblich -

in Wanted Member 08.04.2017 13:18
von Team Account • 121 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Gesuche - Weiblich -

in Wanted Member 27.04.2017 09:07
von Caleb Bail (gelöscht)
avatar



Name:
Caleb Bail
Alter:
23 Jahre
Avatar:
Dominic Sherwood
Ein wenig über mich:
Mein Name ist Caleb Bail -so zumindest, wenn ich meinen dumpfen Erinnerungen an mein vorheriges Leben noch vertrauen kann. Ich war mal Sportstudent oder doch Auszubildender in einer medizinischen Klinik? Auch das kann irgendein Hirngespinst meiner wirren Träume sein, die mich gerne mal etwas in die Irre führen. So soll ich laut diesen auch den einen oder anderen Menschen vermissen, den ich nicht einmal mehr namentlich zu zuordnen weiß. Alles was mir scharf in Erinnerung geblieben ist, ist diese Station. Menschen, die wie ich das Selbe in den vergangenen Monaten durchgemacht haben. Einige starben, manche überlebten. Dann gab es noch Menschen in weißen Kitteln und andere in Militäraufzug. 113 -so nannten sie mich dort alle.
Doch all das liegt seit wenigen Tagen hinter mir. Warum? Die Spritzen waren nicht einmal das Schlimmste dabei. Schließlich hatte man uns immerzu eingetrichtert, dass es zur Rettung der Menschheit sei. Selbst dann wenn man bei jeder neuen Impfung zu befürchten hatte, dass es schief gehen konnte. Trotz, dass ich manchmal Tage lang im Deliurum gelgen hatte, hatte ich bisher nur Vorteile dabei gewonnen. Ich war so gesehen in Sicherheit, hatte ein Dach über dem Kopf, bekam Kleidung und essen. Und aus irgendeinen sonderbaren Grund steigerten sich meine Reflexe, sodass sie mir sogar etwas Kampfsport sowie den Umgang mit ein paar verschiedenen Waffen beibrachten. Doch unschlagbar wurde ich dadurch nicht. Schließlich fehlt mir hierbei im Gegensatz zu Anderen, die bereits einige Jahre Militärdienst auf dem Buckel haben, die Erfahrung. Doch der springende Punkt, welcher mich von diesem Ort eines Nachts flüchten ließ, war der, der mit diesen stark veränderten Menschen zu tun hat. Schon einmal hatten sie mich von einem von diesen beißen lassen und mir direkt hinterher eine Spritze verabreicht. Ich überlebte aufgrund dieser Spritze und dank eines Enzyms, welches sich durch die vielen Impfstoffe in meinem Körper gebildet hatte, dessen Dienst zum richtigen Moment aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde. Seit dem Zeitpunkt wollten sie es wissen, die Spritze weglassen. Testen, ob ich nicht doch inzwischen gänzlich immun geworden wäre. Noch einmal Zähne, noch einmal diese mörderische Angst letzten Endes doch dabei drauf zu gehen? Schlussendlich hatte es in mir den wahren Überlebenswillen geweckt und mich ausbrechen lassen.
Das war der erste mir bewusste Moment, dass ich die Welt wirklich brach vor mir sehen lag. Diese gesamte Zerstörung. Gebäude, die einst im prunkvollen Glanz bis hoch hinaus in den Himmel ragten. Menschenmassen, die hektisch und doch ihr Leben nachgehend über Ampeln huschten. Autos, die dicht gedrängt hupend hintereinander standen... Alles gehörte der Vergangenheit an und vor mir, nachdem ich diese Insel hinter mir gelassen hatte, lag die Stille und Verwüstung.




Name:
such dir was Nettes aus, leibliche Schwester Bail als Nachnamen

Alter:
18-30 Jahre

Avatar:
Ein paar spontane Vorschläge:
Alexandra Daddario, Lyndsy Fonseca, Kat Dennings
Bin aber auch für andere Avatare offen -Vetorecht behalte ich mir jedoch ein

Beziehung zum Gesuchten:
Du bist meine leibliche Schwester oder warst wie eine Schwester für mich

Probepost?:
Ja, den hätte ich gerne aus der Sicht des Charakters -sodass man direkt herauslesen kann, wie der Chara drauf ist

Gemeinsame Geschichte?!?:
Da ich mich an alles vorher so gut wie nicht erinnern kann, wäre hier durchaus vieles machbar. Demnach denk dir was Gutes aus, das mich überzeugen könnte. Wenn du dir dennoch unsicher bist, dann einfach bei den Fragen vor der Bewerbung melden ;)

Sonstiges:?:
Dir sollte klar sein, dass ich mich nicht sofort an dich erinnern werde und es etwas Zeit sowie Überzeugungsarbeit kosten wird. Ohne es böse zu meinen, ich möchte niemanden haben, der mir ständig an der Backe klebt, denn ich verbringe gern ebenso mal mit Anderen Zeit. Daher gestalte deinen Charakter bitte so, wie du ihn nicht nur bei mir, sondern auch bei Anderen mit Freude ausspielen kannst. Du solltest keine Eintagsfliege sein, sondern mir längerfristig erhalten bleiben. Ob du in der 1. oder 3. Person schreibst, ist mir wurscht. Wäre gut, wenn du im Präteritum schreibst. Keine 3 Zeilenposts, jedoch müssen es keine Romane sein.
Last but not least: Ich freu mich auf dich




Name:
such dir was Nettes aus

Alter:
18-30 Jahre

Avatar:
Ein paar spontane Vorschläge die aufgrund der eingefärbten Brandmale passen könnten:
Katherine McNamara, Emeraude Toubia, Stephanie Bennett, Lily Collins
Bin aber auch für andere Avatare offen -Vetorecht behalte ich mir jedoch ein

Beziehung zum Gesuchten:
Du bist für mich eine gute Freundin
Achtung! Dieser Chara darf niemanden in das Inselgeheimnis (was dort geschieht & woher die Brandmale tatsächlich kommen) einweihen. Außer mit denen darüber reden, die bereits darin involviert sind/waren.

Probepost?:
Ja, den hätte ich gerne aus der Sicht des Charakters -sodass man direkt herauslesen kann, wie der Chara drauf ist

Gemeinsame Geschichte?!?:
Du solltest natürlich ebenso auf der Station gewesen sein und als Versuchskaninchen hergehalten haben -ob freiwillig oder nicht, das liegt bei dir. Bei dir könnten die vielen Impfungen ebenso etwas bewirkt haben. Falls es ein persönliches 'Upgrade' werden soll, bedenke, dass es hier kein Superheldenforum ist und alles im Rahmen bleiben sollte. Nachteile wären ebenso machbar -körperliches Handikap oder eine physische Störung vielleicht? Denk dir was Gutes aus, das mich überzeugen könnte. Sei alles, aber bitte keine absolute Killerbraut. Wenn du dir dennoch unsicher bist, dann einfach bei den Fragen vor der Bewerbung melden ;)

Sonstiges:?:
Nicht böse gemeint, jedoch möchte ich hierfür niemanden haben, der mir ständig an der Backe klebt, denn ich verbringe ebenso gern mal mit Anderen Zeit. Daher gestalte deinen Charakter bitte so, wie du ihn nicht nur bei mir, sondern auch bei Anderen mit Freude ausspielen kannst. Du solltest keine Eintagsfliege sein, sondern mir längerfristig erhalten bleiben. Ob du in der 1. oder 3. Person schreibst, ist mir wurscht. Wäre gut, wenn du im Präteritum schreibst. Keine 3 Zeilenposts, jedoch müssen es keine Romane sein.
Last but not least: Ich freu mich auf dich


zuletzt bearbeitet 01.05.2017 22:17 | nach oben springen

#3

RE: Gesuche - Weiblich -

in Wanted Member 14.05.2017 17:15
von Yannick Fellows • 71 Beiträge








Name:
Yannick Fellows
Alter:
20
Avatar:
Parker Young
Ein wenig über mich: (Stichpunkte reichen)

Jeder Mensch hat einen Vater, oder etwa nicht, ich erinnere mich nicht, jemals Dad zu einem Mann gesagt zu haben.
Es geschah wohl vor 21 Jahren, meine Mutter ging damals gerne aus und flirtete gerne und trank zu viel. Wie es eben bei jungen Leuten so gang und gebe war.
Wochen nach so einer Nacht, merkte sie das sie Schwanger war und ich auf dem Weg in diese Welt war. Mein Erzeuger hatte wohl nur ein Ons mit ihr, sie sah ihn danach nie wider, ich erinnere mich nur, das sie ein Foto hatte wo sie mit ihm von besagten Abend drauf war und da stand ein Namen.

Kenneth Brewster war sein Name, die Welt war groß selbst in New York gab es viele die so einen Nachnamen hatten, es war nicht gesagt das er sich mit seinem Vornamen angemeldet hatte.
ich würde ihn nie ausfindig machen können.
Aber wollte ich das denn?, nein er war nicht da, als ich ihn gebraucht hätte und er konnte jetzt auch dort bleiben wo der Pfeffer wächst.

Als ich 2 war, lernte meine Mutter einen Mann kennen und kam mit ihm zusammen, daher kam meine kleine Schwester Elli und sie wäre jetzt 18 Jahre alt geworden, ja wäre, wenn nicht die Seuche dazwischen gekommen wäre.
Ich erinnere mich noch genau an die Silvesternacht, wir hatten zusammen gefeiert, es war toll, ich war leicht angetrunken und beobachtete das tolle Feuerwerk, das uns die Hölle auf Erden bringen würde.
Aber wer wusste das zu dem Zeitpunkt schon,niemand. Die Seuche begann bei uns schleichend, viele wurden krank und bekamen Fieber, auch ich wurde krank und hatte hohes Fieber.
Und die Menschen starben, viele, so gut wie niemand der das Fieber bekam überlebte es.
Durch ein Wunder wurde ich wieder gesund, aber meine kleine Schwester nicht, ich habe sie nie mehr gesehen, ich war in meinem Leben noch nie so krank, ich war kaum bei Sinnen.
Meine Schwester verschwand wir wussten nicht wo hin, sie war tot, was anderes konnte ich mir nicht denken.
Aber es ging aufwerts, warum ich wieder gesund wurde und so viel nicht, das wusste keiner, sie nahmen es als ein Wunder an. Als die Leichen wieder auferstanden und die Hölle auf Erden begann, mussten wir fliehen.

Einige Zeit zog ich mit meiner Mutter durch die Gegend, sie und ich ein Team, ich wachte immer über sie wenn sie schlief und sie über mich, eines Nachts fiel ich in einen Sekunden Schlaf und als ich auf wachte war sie weg.
Ich hatte wohl mehr als nur ein paar Sekunden geschlafen, ich war in Panik und suchte sie und sah frische Reifenspuren und Fußabdrücke im Nassen Waldboden.
Das ist nun fast ein Jahr her, ich habe sie nie mehr gesehen, insgeheim hoffe ich das es ihr gut geht und sie irgendwo ist. Noch am Leben.
Aber mein leben ging weiter, ich zog das Pech an, jeder der mir begegnete blieb nicht lange bei mir, jeder verließ mich wieder oder starb oder ich musste ihn gar erlösen. Es war nicht gut, mit mir zusammen zu sein.






Name:
Vorname und Nachname überlasse ich euch, da meine Mutter wieder geheiratet hatte, nur solltet ihr den gleichen Nachnamen haben
Alter:
37 und 18 Jahre
Avatar:
das überlasse ich euch
Beziehung zum Gesuchten:
Du bist meine Mutter,
Du bist meine Schwester die verschollen war und nun wieder auf taucht
Probepost?:
gerne ein alter reicht
Gemeinsame Geschichte?!?:
siehe oben
Sonstiges:?:
nimmt bitte das Gesuch nur an, wenn du auch wirklich Lust am Playen hast




zuletzt bearbeitet 14.05.2017 17:16 | nach oben springen

#4

RE: Gesuche - Weiblich -

in Wanted Member 14.05.2017 23:15
von James Thieriot | 994 Beiträge








Name: James Thieriot

Alter: 47 Jahre

Avatar: Joseph Morgan

Ein wenig über mich: (Stichpunkte reichen)
Short Facts
Ξ ... Er ist Sohn eines nun † Mafiabosses
Ξ ... Familie geht bei ihm über alles
Ξ ... Er ist Vater von Zwillingen
Ξ ... Bestieg mit 21 Jahren den Thron und wurde zum Mafiaboss
Ξ ... er ist leicht Reizbar
Ξ ... hasst Rechthaber
Ξ ... er ist Skrupellos, macht auch nicht vor Frauen halt
Ξ ... ist eine Respektperson





Name:
Nachname wenn nicht verheiratet Thieriot Vorname frei Wählbar

Alter:
Zwischen 35 und 42 Jahre

Avatar:
Favorit: Claire Holt lasse mich aber auch gerne von anderen Avas überzeugen

Beziehung zum Gesuchten:
Schwester und Tante meiner Zwillinge

Probepost?:
Ja da du ein wichtiger Teil in meinem Leben bist

Gemeinsame Geschichte?!?:

Ich bin dein ältester Bruder. Gemeinsam mit unseren +-3 anderen Brüdern sind wir in einer Mafia Familie groß geworden. Ich habe den Platz unseres Vaters eingenommen nachdem ich ihn umgebracht habe. Die Familie ist das wichtigste was es gibt, danach lebe ich. Du wurdest nachdem die Zwillinge auf der Welt waren noch wichtiger. Ich habe der Mutter der Kids nicht getraut weswegen du sehr viel in die Erziehung der Jungs mit eingebunden warst.

Sonstiges:?:

Du solltest keine Eintagsfliege sein, sondern mir längerfristig erhalten bleiben. Ob du in der 1. oder 3. Person schreibst, ist mir wurscht. Keine 3 Zeilen-Posts, jedoch müssen es keine Romane sein.



don't touch my family

Or you will die

zuletzt bearbeitet 14.05.2017 23:16 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jamie Silver-Declaire
Forum Statistiken
Das Forum hat 194 Themen und 9313 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen