#1

Partnerschafts anfrage

in
Bild
09.04.2017 16:51
von Team Account • 121 Beiträge





Hiermit wollen wir uns ganz offiziell um eine Partnerschaft in eurem Forum bewerben.
Wir sehen das ihr Aktiv seid und hoffen das ihr ein neues Forum in eure Partner aufnehmen wollt.



Wir sind ein FSK18 Endzeit Forum das noch in den Kinderschuhen steckt.
Wie ihr auch sicher wisst ist es nicht einfach etwas aus dem Nichts zu erschaffen und deswegen bauen wir auf Partner.

Was gibt es zu unserem Forum zu sagen?

#FSK18 #Endzeit # zombies #Überleben #Tictoc #Hoffnung #offen für alles mögliche #nicht an Serien gebunden #Free

Das sind erst einmal die kleinen Randpunkte. Natürlich lassen wir euch auch den Inhalt unserer Story zukommen. Falls diese jemand bekannt vorkommt, dem sei gesagt das es dieses Forum vor etwa einem Jahr schon einmal gab. Leider musste da der Gründer aus RL Technischen Gründen alles aufgeben. Das Creepy-World war es damals und man musste es nach einem Jahr bestand doch aufgeben.

Nun ein Jahr später versucht es der Gründer erneut und hofft auf eine sehr gute und große Community.

Nun aber zu der Story:

Unsere Story

Wer kennt das nicht? Ist es nicht wunderbar zuzusehen wie sich an Sylvester die Raketen im Himmel verteilen? Man hat seinen Liebsten im Arm und wünscht sich ein frohes Neues. Ja so war es auch an der Wende von 2015 zu 2016. Niemand hatte geahnt was die Regierung mit den Menschen machte, Niemand. Diese hatten ein Paar Jahre zuvor angefangen eine neue Grippeimpfung zu basteln damit das Gesundheitssystem nicht noch mehr unter den Kranken im Winter zu leiden hatte.

Wie weit sie damit gekommen waren, das weis wohl nur derjenige der daran auch gearbeitet hatte. Es war wohl aber nicht ausgereift und vor allem anfällig für alles mögliche. Im Dez 2015 hatten sie den Impfstoff erstmals an Probanden ausprobiert. Menschen die alles für ein wenig Geld machten. In diesem Zeitraum, wurde dann aber auch festgestellt das ihr Impfstoff rein gar nicht das machte was er sollte. Naja oder nicht so wie sie sich das dachten. Der Impfstoff war zu stark, die Menschen die Starben, erwachten wieder, fast wie der blühende Frühling. Ok nein nicht ganz.Die Probanden waren außer sich, waren nicht mehr sie selbst und fielen die Wissenschaftler an.

Was also nun machen? Die Regierung entschied sich die Labore zu verbrennen und den restlichen Impfstoff in Feuerwerksraketen zu mischen, mit dem Hintergedanken es würde in der Atmosphäre verglühen und durch das Schwarzpulver zunichte gemacht werden.
Nunja, guter Gedanke allerdings berechneten sie nicht das Feuerwerksraketen gar nicht so weit hoch flogen um das schädliche Gift untauglich zu machen. Es dauerte keine 2 Tage da wurde es schon im Amerikanischen Kontinent wild.
Nicht nur hier, es gab ja auch Touristen die wieder nach Hause flogen und die Seuche auch dort verbreiteten.

Dies ist nun ein Jahr her und von Amerika blieb nur noch das zurück was stark war und wusste wie man sich gegen diese Dinger wehren konnte. Die Menschheit weis bis auf vereinzelte Menschen nicht das die Seuche über die Luft übertragen wird.

Nun kommt ihr ins Spiel:
Wie überlebt ihr das ganze? ward ihr in der Sylvesternacht im Haus oder vllt auf einem anderen Kontinent? Wie überlebt ihr?
Nun könnt ihr hier eure Geschichte schreiben und uns teilhaben lassen.


Wir das Team von The Time is coming hoffen auf eine Positive Antwort und auch Partnerschaft.

LG und hoffentlich bis bald

http://the-time-is-coming.xobor.de/



nach oben springen

#2

RE: Partnerschafts anfrage

in
Bild
28.05.2017 19:59
von James Thieriot | 994 Beiträge


don't touch my family

Or you will die

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: XYZ
Forum Statistiken
Das Forum hat 193 Themen und 9312 Beiträge.
Besucherrekord: 18 Benutzer (13.05.2017 22:38).

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen